»Hochwertig, vielfältig, originell, professionell, lecker, locker, lustig... Alles da.«
Thorsten Lohmann
Thorsten Lohmann

10 Fragen an Thorsten Lohmann

Was ist Ihre Aufgabe bei ZWEYLOEVEN?

Vom Standardwerbemittel bis hin zur individuellen Sonderanfertigung
betreue ich die Projekte unserer Kunden von der Anfrage bis zur
Lieferung – und das mit großer Freude und Leidenschaft.
 

Ich bin bei ZWEYLOEVEN weil …

… ZWEYLOEVEN mittlerweile zu meiner zweiten Familie geworden ist
und ich täglich mit tollen Menschen arbeiten darf - außerdem möchte ich
den Kontakt zu all meinen Kunden und Lieferanten nicht missen.
 

Was machen Sie - wenn Sie nicht arbeiten - am liebsten?

Die freie Zeit mit meiner kleinen Familie genießen.
Außerdem bin ich großer Fußballfan und unterstütze den
SC Preußen Münster 1906 aktiv und aus tiefstem Herzen als Stadionhelfer und Fan so oft und gut es geht live im Stadion.
 

Gibt es etwas, was Sie besonders an sich mögen?

Ja – meine Ausgeglichenheit.
Meistens kann ich noch ruhig und sachlich bleiben auch wenn um mich
herum bereits Chaos herrscht und ich innerlich schon fast explodiere.
 

Gibt es etwas, was Sie besonders an sich nicht mögen?

Ja – und genau darum wird darüber nicht geschrieben !
 

Was wollten Sie immer schon mal ausprobieren,
haben sich aber noch nie getraut?

Bungee-Jumping
 

Wobei werden Sie schwach?

Schokolade!!
 

Was regt Sie auf?

Unfaires Verhalten, Arroganz, vermeidbare Niederlagen und
manchmal das Wetter ;-)
 

Mit wem würden Sie gerne einmal einen Monat tauschen
und wieso?

Ich würde gerne einen Monat mit einem Tierpfleger im ZOO Münster tauschen. Das war mein erster Berufswunsch als Kind und noch heute stelle ich mir manchmal vor wie es wohl wäre den ganzen Tag im Zoo arbeiten zu dürfen. Ich denke aber, dass meine kindlichen Vorstellungen dann ganz schnell von der Realität verdrängt werden. Also sollte ich vllt. doch lieber nicht tauschen und mir meinen Traum bewahren
 

Was ist Ihr Motto ?

Am Ende ist alles gut! Wenn noch nicht alles gut ist –
dann ist es auch nicht das Ende!