»Hochwertig, vielfältig, originell, professionell, lecker, locker, lustig... Alles da.«
Zehn Fragen an Sydney
Zehn Fragen an Sydney

10 Fragen an Sydney

Was ist Ihre Aufgabe bei ZWEYLOEVEN?

Mich kraulen lassen und etwas von meiner Gelassenheit auf die anderen übertragen.
 

Ich bin bei ZWEYLOEVEN weil …

… hier täglich mindestens 3 Postboten reinkommen.
 

Was machen Sie - wenn Sie nicht arbeiten - am liebsten?

Die Post reintragen.
 

Gibt es etwas, was Sie besonders an sich mögen?

Mein weiches Fell, weil es alle animiert, mich zu kraulen.
 

Gibt es etwas, was Sie besonders an sich nicht mögen?

Dass ich meinen Zwang, alles zu jagen, was wegrennt, nicht kontrollieren kann.
 

Was wollten Sie immer schon mal ausprobieren,
haben sich aber noch nie getraut?  

Eine ganze Nacht im Bett zu schlafen.
 

Wobei werden Sie schwach?

Markknochen vom Metzger!
 

Was regt Sie auf?

Markknochen, bei denen man den letzten Fitzel nicht rauslutschen kann!
 

Mit wem würden Sie gerne einmal einen Monat tauschen
und wieso?  

Tauschen? Freiwillig? Niemals mit niemandem!!!
 

Was ist Ihr Motto?

Brust- und Rückenkraulen sollte olympische Disziplin werden!